Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wir präsentieren 16 Flirt Tipps für ihn, die dir zu mehr Erfolgen bei Frauen verhelfen

Du beneidest deine Kumpels, die scheinbar problemlos immer wieder neue Frauen kennenlernen? Du weißt nicht, was du im Umgang mit Frauen falsch machst und fragst dich, weshalb du seit Jahren alleine bist?

Dann begehst du wahrscheinlich typische Fehler, die dich um deinen Erfolg bei Frauen berauben. Zeit, daran etwas zu verändern und dir die 16 wichtigsten Flirt Tipps für ihn zu präsentieren.


+ Sommeraktion +

16 Flirt Tipps für ihn, mit denen auch du zum Erfolg kommst

1. Aktiv werden und selbst den Kontakt zu Frauen suchen

Schüchternheit hin, Schüchternheit her – wenn du nicht in der Lage bist, diese zu überwinden, wirst du auch noch die nächsten Jahre Single bleiben. Ja, es gibt Frauen, die sind selbstbewusst und die haben keinerlei Probleme damit, von alleine aktiv auf einen Mann zuzugehen, der ihnen gut gefällt. Aber ein Großteil der Damen wünscht sich nun mal, vom Mann angesprochen zu werden. Sie träumen davon, ihrem Märchenprinzen zufällig über den Weg zu laufen und von ihm umgarnt zu werden.

Wie oft hast du bisher von alleine das Gespräch zu einer fremden Schönheit gesucht? Wie oft hast du Chancen, die sich dir geboten haben, etwa auf einer Party, in einem Seminar oder bei einem Festival, auch wirklich ergriffen? Lass doch gedanklich all diese verpassten Chancen mal Revue passieren.

Und nun stell dir vor, du wärst in jeder dieser Situationen aktiv geworden und hättest all deinen Mut zusammen genommen. Glaubst du wirklich, wenn du dies getan hättest, dass du dann jetzt noch Single wärst?

Warum haben Menschen Seitensprünge die besten Flirt Tipps für ihn

2. Die passenden Gesprächsthemen

Stell dir vor, du stehst jetzt, in genau diesem Augenblick, plötzlich einer unfassbar hübschen Frau gegenüber, lange Beine, wallendes Haar und ein absolut umwerfendes Lächeln. Sie sieht so aus, wie du dir immer deine Traumfrau vorgestellt hast. Und ihr Lächeln hat dich direkt aus der Bahn geworfen.

Was würdest du zu ihr sagen? Über was würdest du mit ihr sprechen? Vielen Männern fällt es schwer erfolgreich mit einer Frau zu flirten, schlicht weil sie keinen Plan haben, worüber sie mit einer Fremden sprechen können. Und kommt es erst einmal zu einer längeren Stille, verabschiedet sich die Dame meist schneller, als es den Männern lieb ist.

Unser Ratschlag daher? Übe in deinem Alltag so häufig Smalltalk, wie es nur geht.

Zudem findest du in unserem Beitrag 370 Date Gesprächsthemen Anregungen für die unterschiedlichsten Themen, über die du quatschen kannst.

3. Trau dich, Komplimente zu machen

Kenns du die Unterschiede zwischen einem gewöhnlichen Gespräch und einem anregenden Flirt? Einer davon besteht in Komplimenten. Beim Flirten lotsen wir auf spielerische Weise aus, wie sehr sich das Gegenüber auf uns einlässt. Durch Komplimente unsererseits zeigen wir der Dame neben uns, dass sie uns gefällt und geben ihr dadurch die Möglichkeit, diese netten Worte an uns zurückzugeben und sich emotional für uns zu öffnen.

4. Wage den entscheidenden Schritt und necke sie

„Was sich neckt, das liebt sich“, so lautet ein weit verbreiteter Spruch. Beim Necken testen wir, wie weit wir gehen können. Wir provozieren unser Gegenüber und lassen dadurch witzige und humorvolle Situationen entstehen.

Abfuhr Warum haben Menschen Seitensprünge

5. Suche den Blickkontakt zu ihr

Blickkontakt stellt immer das erste Signal für Interesse dar und ist immer der Ausgangspunkt eines jeden Flirts. Bestimmt kennst du es auch von dir selbst, dass du am liebsten auf Frauen zugehst bei denen du bemerkt hast, dass sie dir schon mehrere verstohlene Blicke zugeworfen haben und sie dich schüchtern anlächeln. Schließlich fühlst du dich dann sicherer, da du schon vor dem Moment des Ansprechens weißt, dass du ihnen ins Auge gestochen bist.

Denke daher auch unbedingt während eures Flirts daran, ihr in die Augen zu blicken. auch dann, wenn du nervös bist!

6. Baue Körperkontakt auf

Es gibt zwei Arten des Vertrauens. Das mentale Vertrauen und das körperliche Vertrauen. Mentales Vertrauen meint, dass sie bereit ist, dir Dinge über sich preiszugeben, die sie normalerweise nicht jedem erzählt.

Körperliches Vertrauen meint, dass wir uns bei den Berührungen anderer Menschen wohlfühlen und diese uns nicht unangenehm sind. Daher sind Berührungen dein Wegbereiter zum Sex.

Achte darauf, sie während eures Flirts immer wieder unauffällig zu berühren. So hast du beispielsweise die Möglichkeit, sie während des Lachens spielerisch zu boxen oder an der Schulter anzufassen.

7. Geh häufiger aus

Die meisten Flirt Tipps für ihn berücksichtigen nicht, dass viele Männer die Tipps gar nicht erst anwenden können. Denn vom alleine zuhause Rumsitzen und Netflixen hat noch niemand eine Frau kennengelernt.

Genau an diesem Schritt scheitert es bei vielen Männern. Wie viele Flirt Chancen erschaffst du dir überhaupt, indem du das Haus verlässt und dir Kontakte zu Frauen ermöglichst? Wie oft gehst du am Wochenende mit deinen Kumpels aus und wie oft sagst du ab, weil du keinen Bock hast?

Manchmal müssen wir uns einfach zu unserem Glück zwingen. Übrigens werden fast immer die Abende am besten, bei denen wir die geringste Erwartungshaltung haben.

Unser Nightlife Workshop jetzt erfolgreich im Nachtleben Frauen kennenlernen

8. Verändere deinen Style

Der erste Eindruck, den wir über eine Person gewinnen, geschieht immer über unser Äußeres. Das Aussehen einer anderen Person entscheidet, ob wir auf diese zugehen werden und sie ansprechen wollen. Natürlich zählt für eine Beziehung auch der Charakter, doch meist kommt eben erst gar kein Flirt zustande, wenn uns die andere Person rein äußerlich nicht zusagt.

Wann hast du zuletzt deinen Style gecheckt? Deine Frisur, deinen Bart? Wie lange trägst du schon deine Brille, etwa seit du sechzehn bist? Passen dir deine Hosen wirklich? Wie viele kurzärmelige Hemden befinden sich in deinem Kleiderschrank? Wie bunt sind deine T-Shirts?

Manchmal benötigt es einfach Veränderung im Leben. Und du wirst überrascht sein, was Frisur, Bart und Kleidung bei einem Mann und auch dem Erfolg bei Frauen ausmachen können!

9. Sport verändert deinen Körper und lässt dein Selbstbewusstsein ansteigen

Der neunte unserer insgesamt sechzehn Flirt Tipps für ihn: Weißt du, woran Flirts immer wieder scheitern? Nein, nicht an mangelnder Muskelkraft. Aber an mangelndem Selbstbewusstsein. Wer mit sich selbst nicht im Reinen ist, wer mit sich selbst unzufrieden ist, der strahlt dies nach außen aus. Das Umfeld bemerkt dies und zieht sich entsprechend zurück.

Kannst du dich noch an die Zeit erinnern, in der du regelmäßig Sport getrieben hast? Damals bist du unheimlich ausgeglichen gewesen und hattest zudem das Gefühl, dass du dir etwas Gutes tust. Und dir hat dein Spiegelbild gefallen. Komm schon, all dies ist Grund genug, wieder mit Sport anzufangen!

10. Es gibt keine Misserfolge!

Du hast eine Frau angesprochen und sie hat dich komplett ignoriert? Sehr gut. Beim nächsten Flirt hat sich die Frau genervt abgewandt? Perfekt!

Warum das gut ist? Ganz einfach. Jeder Flirt, der nicht so läuft wie du es dir erhofft hattest, gibt dir wertvolles Feedback für die Zukunft. Beim nächsten Mal weißt du genau, mit welchen Gesprächsthemen du bei der Damenwelt punkten kannst und welches Verhalten sie zum sofortigen Rückzug bewegt.

Warum haben Menschen Seitensprünge

11. Eine eigene Meinung haben und anderen nicht nach dem Mund reden

Ihr flirtet miteinander und plötzlich kommt eine Thematik zur Sprache, bei der du eine völlig andere Meinung hast, die du auch direkt kundtust?

Kein Problem. Wir alle sind unterschiedlich und es ist völlig normal, dass wir auch zu verschiedenen Themen unterschiedliche Meinungen haben. Wenn du merkst, dass sie sich auf das Thema versteift, dann vollziehe einfach sanft einen Themenwechsel.

Was du hingegen keinesfalls machen solltest, deine Meinung schlagartig ändern und ihr nach den Mund zu reden. Damit wirkst du nur wie ein luschiger Typ, der keine eigene Meinung hat und alles versuchen würde, um sie zu beeindrucken.

12. Wirke nicht verzweifelt, sondern genieße deinen Abend

Viele Flirt Tipps für ihn übersehen, wie wichtig die eigene Selbstzufriedenheit ist, dabei ist diese von maßgeblicher Bedeutung.

Denn jeder kennt sie: Verzweifelte Singles, die krampfhaft nach einer Partnerin oder einem Partner suchen. Die bei jedem Flirt sofort auf die große Liebe hoffen. Die nach jedem One Night Stand glauben, schon in einem Jahr verheiratet zu sein. Und die mit genau dieser Art absolut jeden abschrecken.

Niemand hat Lust auf einen Kerl, der schrecklich bedürftig wirkt.

Doch warum ist dem so? Menschen bewegen sich am liebsten in einem Umfeld von Leuten, die mit sich selbst und dem Leben, das sie führen, glücklich sind. Wer bedürftig wirkt, macht sein Glück von anderen Menschen, dem Partner, abhängig. Ist kein Partner in Sicht sind sie unglücklich und wissen nichts mit sich anzufangen.

Sei keine bedürftige Person! Sei ein Mensch, der sein Leben genießt und diese Lebensfreude ausstrahlt!

13. Nutze die Flirtchancen, die sich dir im Alltag ergeben

Die meisten Männer sind (weshalb auch immer) davon überzeugt, dass es sich nur an Wochenenden in Clubs und Discos flirten lässt.

Weshalb ist diese Meinung so weit verbreitet? Warum nimmt niemand seine Flirt Chancen im Alltag wahr? Weshalb traust du dich nicht, die süße Brünette im Zug anzusprechen, die Tag für Tag morgens auf dem Weg zur Arbeit dieselbe Bahn nimmt wie du?

Erfolg bei Frauen Nachtclub Party Sex Push and Pull Single Partys antanzen Silvesterparty Kennenlernen Sprüche Weiblich Flirtsprüche Junggesellenabschied

14. Du bist ein Mann, also verhalte dich auch wie einer

Traust du dich, während eines Flirts die Führung zu übernehmen?

Das Thema Dominanz ist ein maßgebliches Thema, das Männern immer wieder den Erfolg bei Frauen nimmt.

Dominanz beim Flirten, was bedeutet das? Das bedeutet, dass du dich traust, die Dame an deiner Seite durch den Abend zu führen. Du hast keine Angst davor, Gesprächsthemen zu finden und zu wechseln. Du fragst nicht ständig, worauf sie Lust hat, sondern machst einfach einen Vorschlag, was ihr als Nächstes machen könnt.

Da das Thema über Dominanz und das richtige, männliche Auftreten enorm ausschweifend ist, findest du in den folgenden Beiträgen zahlreiche weitere Tipps zu genau dieser Thematik:

15. Frage sie nicht nach ihrer Nummer, sondern schlage den Nummerntausch einfach vor

Immer wieder Fragen verschüchterte Männer ihre Traumfrau ängstlich „ja, äh, dürfte ich vielleicht deine Nummer haben? Dann kann ich dir mal schreiben oder so.“

Ernsthaft, da überrascht es niemanden, dass diese Männer bis heute Single sind.

Auch hier solltest du mehr Selbstbewusstsein an den Tag legen! Anstelle auf die oben genannte Weise nach ihrer Nummer zu fragen, kannst du im entspannten Tonfall einfach vorschlagen „Hey Nicole, ich finde, dass du echt locker drauf bist, aber ich muss jetzt weiter. Pass auf, ich gebe dir meine Nummer und dann können wir einfach bei WhatsApp schreiben.“

Zack Bumm. So einfach kann es gehen.

Holt sie ihre Handy heraus solltest du ihr vorschlagen, dass du selbst deine Nummer eintippst. Das geht schneller. Falls sie zögern sollte, drücke ihr einfach dein Handy als Vertrauensbeweis mit den Worten“Hier, halte währenddessen mal meins“. So muss sie nicht die Befürchtung haben, dass du mit ihrem Handy wegrennst und dich als ein gemeiner Handydieb outest. Danach erklärst du einfach „ich klingel kurz auf meinem Handy an um sicherzugehen, das sich mich nicht vertippt habe“.

Jetzt hast du ihre Nummer. War doch gar nicht so schwierig, oder?

Falls du dich doch noch unsicher fühlst, findest du hier eine exakte Anleitung zum Nummerntausch: Ihre Handynummer bekommen.

Abfuhr Kontaktabbruch Erfolg bei Frauen Frauen verletzen Frau rumkriegen Mann sucht Frau Warum finde ich keinen Mann hoffnungslos verliebt Weiblich Liebeskummer überwinden erobern richtig Flirten Gesprächsregeln Pick Up Artists Fehler beim Frauen anschreiben klassische Frauen Themen Bestätigung Allein sein Steht er auf mich Ex zurückgewinnen Tricks

16. Keine Angst vor ihren Freunden und großen Gruppen

Männer sprechen am liebsten Frauen an, wenn diese alleine unterwegs sind. Klar, dann ist die Überwindung nicht ganz so extrem. Blöd nur, dass Frauen am liebsten in Gesellschaft ihrer besten Freundin durch die Gegend latschen.

Doch deswegen für immer Single bleiben? Das ist doch Unsinn.

Mach bitte nur nicht den Fehler, dass wenn du eine Frau ansprichst die in Begleitung unterwegs ist, dass du die andere Person die gesamte Zeit vollkommen ignorierst. Auch ihr solltest du dich vorstellen, andernfalls wird die beste Freundin bald zum Weitergehen drängen.

Diese Flirt Tipps für ihn sind zwar schön und gut, doch du hast trotzdem Schwierigkeiten, Frauen kennenzulernen? Du hast das Gefühl, dass die Damen dich einfach gar nicht wahrnehmen und du mehr oder minder für sie unsichtbar bist? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Schönheiten zuzugehen, sie anzusprechen, mit ihnen zu flirten und ihre Nummer zu bekommen. Damit auch du endlich die Richtige findest. wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du noch mehr Flirt Tipps für ihn:

It’s Festivaltime! Der Festivalguide für Spaß, Flirten und Sex 🙂

Flirttipps für Männer – Wie du bei Frauen Erfolg hast

Flirttipps für Schüchterne – So eroberst du ihr Herz

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.