Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Versagensängste überwinden – Selbstvertrauen gewinnen

Versagensängste überwinden Der Umgang mit Versagensangst

Jeder Mensch wird in bestimmten Phasen seines Lebens mit Versagensängsten konfrontiert. Steht das Vorstellungsgespräch plötzlich vor der Türe, eine wichtige Klausur kommt auf uns zu, wir wollen eine fremde Person ansprechen und mit ihr flirten oder wir wissen, dass wir uns bald in einer Situation befinden werden, in der wir erfolgreich sein müssen, überkommt uns die Angst, zu versagen.

Die Angst zu versagen sorgt dafür, dass der Adrenalinspiegel in unserem Körper ansteigt und verhilft uns dadurch zu einer Bestleistung. Schwierig wird es hingegen dann, denn die Versagensängste so stark sind, dass diese vollkommen unsere Gedanken blockieren.

Versagen gehört zum Erfolg dazu

Jeder Mensch, der in seinem Leben erfolgreich sein möchte, sammelt die Erfahrung, dass ihm Steine in den Weg gelegt werden und er immer wieder scheitert. Wichtig ist es hierbei, nach dem Scheitern das Vorhaben nicht zu begraben, sondern weiterhin dran zu bleiben.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Das Versagen selbst dient für uns als eine Lernerfahrung. Sicherlich nehmen wir dies in dem Moment selbst gänzlich anders wahr: Wir sind enttäuscht, von uns selbst, unserem Verhalten und darüber, dass wir nicht die Leistung erbracht haben, die wir erbringen wollten. Wir sind frustriert und demotiviert und haben keinerlei Lust, uns noch länger mit dieser Thematik zu beschäftigen.

Doch sieh es so: Ein sportlicher Läufer wird immer wieder Tage erleben, an denen das Training nicht klappt wie erhofft. An denen die Zeit nicht stimmt und er über die Hürden beim Hürdenlauf stolpert. Aus Frust hält er sich an diesem Abend nicht an seinen strengen Ernährungsplan, sondern bestellt Pizza. Doch er bleibt dran, und trainiert die Wochen darauf noch härter, als jemals zuvor. Immer mit dem Ziel vor Augen, das nächste Rennen zu gewinnen.

Sieh es so: Vielleicht ist dein letztes Bewerbungsgespräch wirklich katastrophal verlaufen. Du ärgerst dich, weil du deinen momentanen Job unbedingt kündigen möchtest und dort nicht länger bleiben willst. Dafür weißt du jetzt allerdings auch, worauf du bei deinem kommenden Gespräch achten kannst.

Oder nehmen wir deinen misslungen Flirt vom vergangenen Wochenende. Du hast versucht, fremde Frauen anzusprechen und hast einen Korb nach dem anderen kassiert. Ja, ärgerlich, und jetzt? Wenn du jetzt keine Frauen mehr ansprichst, wirst du dich auch nicht verbessern, als Folge wirst du auch in Zukunft weiterhin Single bleiben.

Was wir dir sagen wollen: Lass dich von einzelnen Rückschlägen nicht demotivieren, sondern frage dich, was du aus ihnen lernen kannst.

Versagensängste unglücklich vergeben Minderwertigkeitskomplex Trennung überstehen Angst überwinden generalisierte Angststörung Einsamkeit überwinden Phasen der Trennung Was ist Liebeskummer Wieso habe ich keine Freunde

Wer Versagensängste überwinden möchte, darf nicht den Fokus auf das Scheitern legen

Es ist normal, dass die Dinge nicht immer so laufen, wie wir es uns wünschen. Wichtig ist hierbei vor allem, dass wir uns nicht auf das Scheitern konzentrieren. Hängen wir gedanklich immer nur bei dem misslungenen Bewerbungsgespräch, dem missratenen Flirt bei dem wir wirklich fies abgelehnt wurden oder der schiefgegangenen Klausur, berauben wir uns selbst darum, an die nächste Chance positiv heranzutreten.

Stattdessen blicken wir dieser Chance, sprich dem nächsten Flirt, dem kommenden Bewerbungsgespräch, der folgenden Klausur, mit Angst entgegen und sind überzeugt, dass wir dies keinesfalls schaffen, wodurch wir alleine durch unsere Einstellung wahrscheinlich wirklich scheitern.

Die Versagensängste überwinden gelingt dir, indem du an deinen Schwächen arbeitest

Du schaffst es, deine Versagensängste hinter dir zu lassen, indem du explizit an deinen Schwächen arbeitest. Worin genau liegt deine Versagensangst? Liegt deine Angst zu scheitern darin begründet, dass du gewisse Fähigkeiten an dir anzweifelst?

Dann arbeite genau an diesen, um sie zu verbessern. Je mehr du daran arbeitest, desto sicherer fühlst du dich darin, desto mehr vertraust du dir selbst und desto weniger Angst hast du davor, zu versagen.

Wer sich davor fürchtet, vor einer großen Menge zu reden, der sollte seinen Vortrag besonders intensiv zuhause üben, damit sich ein Gefühl von Sicherheit einstellt.

Wer nicht an seine Flirtfähigkeiten glaubt und wahnsinnige Angst vor Körben hat, der sollte den Kontakt zu Frauen nicht scheuen, sondern sogar besonders intensiv suchen. Wer Angst vor einer bestimmten Prüfung hat, sollte sich nicht durch Hausarbeit vom Lernen ablenken, sondern besonders intensiv darum bemüht sein, den Stoff zu verstehen.

Versagensängste betrogen werden Herz gebrochen Ex zurück Misstrauen Misserfolg Selbstbewusstsein stärken

Akzeptiere, dass Versagensängste zum Leben dazu gehören

Es wird absolut immer Situationen geben, in denen wir uns nicht wohlfühlen. Das ist vollkommen normal und gehört leider absolut dazu. Sei es der erste Tag im neuen Job, sei es die Bewerbung für eine heiß begehrte Wohnung, oder das Kennenlernen der Eltern der Partnerin/des Partners.

Es gehört dazu, dass wir mit Aufgaben konfrontiert werden, die uns schwerfallen und vor denen wir uns am liebsten drücken würden. Es ist daher keine Schande, sich unwohl zu fühlen. Erlaube dir selbst, dass du dich unwohl fühlen darfst! Wir müssen uns nicht in jeder Situation absolut wohlfühlen und davon überzeugt sein, dass wir diese locker meistern.

Wie du dich in bestimmten Situationen beruhigen und die Versagensängste überwinden kannst

Dein Herz schlägt schneller, du hast kalte Hände, die gleichzeitig auch ein wenig verschwitzt sind, dein gesamter Körper kribbelt und du spürt überall am Körper den Drang, dich umzudrehen und wegzulaufen.

Sind die Versagensängste zu stark, sorgen diese dafür, dass wir unkonzentriert werden, erröten, ins Stottern geraten und im schlimmsten Fall gänzlich aus der Bahn geworfen werden und aus unserem Mund nur noch Kauderwelsch herauskommt.

In diesem Fall ist es unheimlich wichtig, dass du dich selbst beruhigst. Wenn du merkst, dass die Aufregung dich völlig einnimmt, solltest du verstärkt auf deine Atmung achten. Atme sehr langsam ein und aus. Das Ausatmen sollte generell länger dauern, als das Einatmen. Lass dir für das Ausatmen ruhig circa 10 Sekunden Zeit, für das Einatmen sind 5 Sekunden ein guter Richtwert.

Versuche auch, regelmäßig in deinen Alltag autogenes Training oder Meditation zu integrieren. Es hilft dir dabei, dich effektiv zu beruhigen und in eine Art Trance-Zustand zu gelangen, der dich dabei unterstützt, deine Versagensängste als weniger intensiv zu erleben.

Versagensängste Beziehung langweilig er schreibt nicht zurück peinliche Stille Fragen über Fragen

Versagensängste überwinden gelingt mit einem starken Selbstbewusstsein

Jeder Mensch redet gedanklich mit sich selbst. Eine entscheidende Rolle bezüglich deiner Versagensängste spielt, ob du positiv oder negativ mit dir selbst sprichst.

Nehmen wir an, du bist gerade nach Hause gekommen, kochst dir etwas und dein gesamtes Essen brennt an. Was schießt dir jetzt durch den Kopf? Etwa ein Satz im Sinne von „Meine Gott, war ja klar, dass mir das passiert, so dämlich und unbegabt wie ich bin“, oder denkst du dir „Naja, das war es wohl. Ich bestell mir einfach etwas.“

Wer ständig mit sich selbst negativ spricht, der zerstört sein eigenes Selbstbild.

Dabei ist ein starkes Selbstbewusstsein unheimlich wichtig und trägt dazu bei, dass wir mit einer gesunden Einstellung zu uns und unseren Fähigkeiten auftreten.

Versagensängste überwinden wir, wenn wir erkennen, dass wir selbst am kritischsten sind

Natürlich werden wir in gewissen Situationen von anderen Menschen bewertet. Doch wer seine Versagensängste überwinden möchte, der sollte sich immer vor Augen halten, dass wir selbst immer unser größer Kritiker sind.

Wir selbst kritisieren unsere Fähigkeiten, unser Aussehen, unser Verhalten und entdecken immer etwas Negatives, wenn wir lange genug danach suchen. Unser Umfeld hingegen bemerkt unsere kleinen Schwächen und Fehler gar nicht. Zeit also, unseren fleißigen, inneren Kritiker zu begraben und ihm kein Gehör mehr zu schenken.

Du hast vor allem Selbstzweifel, wenn es um die Themen Flirten und Frauen geht? Du willst diese Versagensängste überwinden, aber es ist dir einfach nicht möglich, stattdessen halten sie dich davon ab, überhaupt erst auf Frauen zuzugehen?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie du deine Schüchternheit und deine Versagensängste überwinden kannst und es dir gelingt, aktiv fremde Frauen anzusprechen. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Du willst deine Versagensängste überwinden, aber es gelingt dir nicht?

Versagensängste wegen meiner Erektionsprobleme

Du hast Angst vor Ablehnung von Frauen? Woher deine Ängste stammen

Beziehungsangst Weshalb viele Menschen keine feste Bindung eingehen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren