Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein? So bekämpfst du deinen inneren Kritiker!

Selbstbewusstsein, Selbstliebe und Selbstvertrauen hängen alle miteinander zusammen. Wer ein geringes Selbstbewusstsein hat, keine Selbstliebe verspürt, oder nie gelernt hat, sich selbst zu vertrauen, hat sicherlich öfter Begegnungen mit dem sogenannten inneren Kritiker. In diesem Artikel erfährst du alles über dieses spannende Thema und wie du letztendlich selbstbewusster und auch zufriedener werden kannst!

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein – Wer ist dieser innere Kritiker?

Der innere Kritiker entsteht schon im frühen Kindesalter. Wir bekommen möglicherweise durch Aussagen und Handlungen vermittelt, dass wir Dinge falsch machen. Während der Erziehung ist dies  ein normale Prozess. Doch können sich gewisse Erinnerungen so festbrennen,dass sie unseren inneren Kritiker intensiver und negativ hervorbringen.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Der innere Kritiker steckt tief in dir drin. Er kommt meistens zum Vorschein, wenn du beispielsweise Fehler gemacht hast. Der innere Kritiker ist ein Pessimist. Er muss dich ständig runterziehen, indem er deine Schwächen ausnutzt und sie zudem ständig benennen muss. Das einzige, was der innere Kritiker kann, ist logischerweise das Kritisieren. Und das macht er leider auch noch ziemlich gut!

In deinem Kopf schweben dann ständig so Fragen und Aussagen wie “Bin ich dazu wirklich in der Lage?”, “Du schaffst das eh nicht. Lass es also gleich bleiben!”, “Dich mag doch sowieso niemand!”, “Das hast du ja wieder toll hinbekommen!” und “Wie blöd kann man eigentlich sein?”. Wie du nun bemerkt hast, ist der innere Kritiker definitiv kein Freund von dir…

Es ist gut, wenn du von dir begangene Fehler reflektierst und dich fragst, woran es gelegen hat. Doch darfst du den inneren Kritiker nicht die Macht, über all deine Gedanken haben lassen!

was finden Männe attraktiv


+ Unbedingt anschauen +

Weiter zum Crashkurs

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein – So bekämpfst du den inneren Kritiker!

Mache dir zunächst bewusst, dass der innere Kritiker also auch in dir existiert. Er befindet sich allerdings nur in deinem eigenen Bewusstsein und kann folglich auch nur von dir gezähmt werden.
Dir muss klar werden, dass der Kritiker ein Feind ist und dir Dinge einreden will, die schlichtweg nicht wahr sind. Mache dich unabhängig von ihm, denn du brauchst niemanden, der dir ständig sagt, wie schlecht du dein Leben im Griff hast.

In einem gewissen Maße ist es gesund, sich über seine Fehler bewusst zu werden. Stärken und Fehler hat jeder Mensch, das steht fest. Es ist auch sehr gut, sich über beide im Klaren zu sein, um letztlich an sich selbst arbeiten und sich weiterentwickeln zu können. Verzeihe dir selbst und sieh deine Schwächen nicht durchgehend als Makel an.

Denn wer seine eigenen Schwächen kennt, hat den Nichtsahnenden schon Einiges voraus! Fokussiere dich vor allem auf deine Stärken und finde somit heraus, wieso du ein liebenswerter Mensch bist. Hierfür kannst du dir auch eine Liste anfertigen, um den Prozess dieser Realisierung zu unterstützen.

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein – Mache Dinge, die dich glücklich machen und verbringe viel Zeit mit positiven Menschen!

Um mehr Selbstbewusstsein zu bekommen, musst du glücklich und zufrieden mit deinem Leben sein. Um glücklich zu sein, solltest du Dinge tun, die dein Glück fördern. Verbringe deine Zeit vor allem mit positiven Menschen. Diese werden ihre Stimmung auf dich übertragen. Genau das Gleiche gilt auch für deine Freizeit.

Gestalte diese mit Aktivitäten, die dich glücklich machen. Lege Zeiten fest, in denen du “Quality Time” betreibst. Verbringe Zeit mit deinen Freunden, deinem Partner, oder deiner Familie. Lasse es dir selbst gut gehen, indem du dir Dinge gönnst. Nur so kannst du wirklich glücklich und zufrieden werden.

platonische Liebe Selbstbewusstsein

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein – Dein Selbstvertrauen stärken, indem du zu dir stehst!

Um dich selbst zu dir zu stehen, musst du dich akzeptieren. Und um dich zu akzeptieren, musst du zu dir stehen. Du merkst, dass all die Weiterentwicklungsprozesse miteinander verbunden sind. Willst du also an deinem Selbstbewusstsein arbeiten, solltest du dir selbst Wichtiges zutrauen. Genau deshalb musst du dich so gut kennen, wie sonst kein anderer.

Deine Stärken lernst du zu lieben, genau wie deine Schwächen. Stehe zu dir in all deinen Facetten und Farben. Jede Kleinigkeit macht dich als Person aus. Niemand sonst auf der Welt ist so wie du. Du bist einzigartig und kannst stolz darauf sein!

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein – Es ist egal, was andere von dir halten!

Oftmals fällt es uns sehr schwer, die Meinungen der anderen auszublenden. Um mehr Selbstbewusstsein zu erlangen, muss dir egal werden, was die anderen Menschen von dir halten. Ganz alleine deine Wünsche und Träume, Gedanken und Emotionen zählen.

Es ist sehr interessant zu beobachten, dass die Selbstwahrnehmung oftmals stark von der Fremdwahrnehmung abweicht. Wir selbst betrachten uns häufig viel intensiver und kritischer, als es die Außenstehenden tun. Lerne also, auf dein eigenes Herz zu hören! Legst du ständig Wert darauf, was andere von dir denken, so hat dein Selbstbewusstsein keine Chance zu wachsen.

Deine Gedanken über die anderen lenken dich von deinem eigenen Glück ab. Du musst niemandem etwas beweisen, sondern nur dir selbst. Willst du glücklich werden, musst du Dinge tun, die dich und nicht die anderen glücklich werden lassen.

was wollen Männer wirklich

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein – Selbstvergebung

Die Selbstvergebung ist eine der schwierigsten Stationen auf dem Weg zu deinem größeren Selbstbewusstsein. Anderen Menschen zu vergeben fällt uns leichter, als uns selbst zu verzeihen. Zunächst solltest du aus Fehlern das Positive ziehen. So wirst du allgemein ein positiverer Mensch. Was du aus deinen Fehlern lernen kannst, sollte deine Grundfrage sein.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass du nach vorne blicken solltest. Nur so kannst du es schaffen, die Vergangenheit hinter dir zu lassen und dir selbst zu vergeben. Was in der Vergangenheit liegt, kannst du so oder so nicht mehr ändern. Deshalb bringt es auch gar nichts, sich am Geschehenen aufzuhalten.

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein – Erfolge klarmachen und Ziele für die Zukunft formulieren!

Jeder Mensch hat in seinem Leben gewisse Erfolge erzielt. Leider übersehen wir diese viel zu oft! Wir schaffen Ziele und setzen uns sofort wieder neue. In unserem Leben befinden wir uns immer wieder an verschiedenen Stationen. Kaum haben wir eine Station erfolgreich erreicht, blicken wir schon zu der nächsten. Als man beispielsweise in der Schule war, hat man sich immer auf das Abitur gefreut.

Danach sollte das Leben dann so richtig losgehen. Als man dann sein Abitur erfolgreich absolviert hat, hat man auf sein Studium geblickt. Und während des Studiums wartet man vielleicht auf die Zeit auf dem Arbeitsmarkt. Man wartet regelrecht auf die Erlösung endlich glücklich zu werden. Die Kunst hierbei ist es, sich klare Ziele zu formulieren und auch den Weg dahin zu genießen. Erst wenn du selbst mit dem Weg und dir zufrieden bist, dann wirst du dein eigenes Selbstbewusstsein steigern können!

aufregendes Sexleben offene Beziehung was wollen Männer wirklich Frauen flirten Ex Freundin zurück nüchtern zu schüchtern Unternehmungen

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein – Der Aufbau von Selbstbewusstsein ist ein langer und harter Weg!

Der Aufbau von Selbstbewusstsein ist ein langer und auch harter Weg. Willst du den Schritt wagen und dir dein eigenes aufbauen, so solltest du auch die nötige Zeit und den Aufwand aufbringen. Die wenigsten Menschen sind mit dem Selbstvertrauen ausgestattet, welches ihnen auch im Endeffekt zusteht. Wir können dir versichern, dass du mit deinen Gedanken nicht alleine bist.

So gut wie jeder Mensch hat mal Selbstzweifel und findet an gewissen Tagen nur Fehler an sich selbst. Das ist einfach menschlich! Doch verachtest du dich selbst und es fällt dir schwer, dich zu lieben und akzeptieren, so musst du dringend den schweren Weg einschlagen, dich zu verbessern!

Du wünschst dir ebenfalls mehr Selbstbewusstsein? Allerdings weißt du, dass du es alleine nicht schaffen wirst, selbstbewusster und auch selbstsicherer zu werden? Dann solltest du dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer erkundigen. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, mehr Selbstbewusstsein zu erlangen. Du wirst lernen, wie du dich überwindest und aktiv auf fremde Menschen zugehen kannst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Wie stärke ich mein Selbstbewusstsein – Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Du wärst gerne selbstbewusst? Wie du zu mehr Selbstbewusstsein gelangst

Kein Selbstwertgefühl – wie bekomme ich mehr Selbstbewusstsein? Die 6 Säulen nach Dr. Branden

Mehr Selbstbewusstsein: Der geheime Schlüssel

3 starke Tipps, um mehr Selbstbewusstsein aufzubauen, wenn du kein Selbstvertrauen hast

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 4.3]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert