Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Was tun, wenn du heimlich verliebt bist?

Weshalb wir mehr für die Liebe riskieren müssen und du den Mut aufbringen solltest, deine Liebe zu gestehen

Ob in die Kollegin, beste Freundin, oder in die hübsche Unbekannte, die dich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit in der Bahn anlächelt. Du kannst ihr süßes Lächeln und ihre strahlend blauen Augen einfach nicht vergessen. Heimlich verliebt sein ist keine einfache, unkomplizierte und schöne Situation, aus der man so schnell entkommen kann.

In dem folgenden Artikel erklären wir dir, warum du deine Liebe gestehen solltest, wie du dies anstellen kannst und warum es sich lohnt für die Liebe zu kämpfen und etwas zu riskieren.


+ Sommeraktion +

Heimlich verliebt – eine heikle Lage

Oft trauen wir uns nicht unsere Gefühle zu zeigen, oder gar nur erste Zeichen zu senden. Wir haben Angst vor Zurückweisung, einer erhöhten Angriffsfläche, und dass der andere womöglich nicht dasselbe fühlt.

Wir haben Angst vor Enttäuschungen und eventuellen Verlusten, da gute Freundschaften aufs Spiel gesetzt werden, oder peinliche Situationen im Büro entstehen könnten.

Eventuell steckst du selbst noch in einer Beziehung, oder deine Angebetete ist sogar bereits verlobt?

Heimlich verliebt sein ist ein schreckliches Gefühl

Ständig kreisen die Gedanken um diese eine Person. Du hast das Gefühl, du bist in einer ausweglosen Situation und es lässt dein Herz schneller schlagen, wenn du die heimliche Liebe siehst.

Die Vorstellung, die Hand des Menschen zu halten, für den man schwärmt und endlich die Wahrheit aussprechen zu können, erscheinen als ein unendlich befreiendes Gefühl.

heimlich verliebt Flirttipps für Männer einseitig verliebt

Heimlich verliebt – die 3 besten Gründe, weshalb du deine Liebe gestehen solltest

  1. Bedenke, dass die Möglichkeit der Erwiderung von deinen Gefühlen immer bestehen kann. Auch wenn wir uns oft unsere Chancen nicht gut ausrechnen, könnte es jedoch sein, dass die andere Person auch zu schüchtern oder verängstigt ist. Ihr steckt also vielleicht exakt in der gleichen Situation. Wir werden es nie erfahren, wenn keiner den ersten Schritt macht. Also los!
  2. Liebe ist eindeutig die schönste und tollste Sache der ganzen Welt. Unglücklich verliebt sein ist allerdings auch eines der schlimmsten Gefühle des Universums. Wägen wir diese entgegengesetzten Gefühle also gegeneinander ab, so wird klar, dass die Möglichkeit auf das wundervollste Gefühl eindeutig die wahre Priorität sein sollte. Wir kennen es alle: das Gefühl die komplette Welt zu umarmen, fliegen und alles schaffen zu können. Nichts scheint unmöglich, also sollte es das Geständnis unserer Liebe auch nicht sein.
  3. Was muss es wohl für ein befreiendes Gefühl sein, die Wahrheit auszusprechen und sich nicht mehr verstellen zu müssen. Manchmal müssen wir einfach an uns selbst denken und das tun, was für uns das Beste und auch Richtige ist, solange niemand ernsthaft verletzt werden könnte. Wenn dich die heimliche Liebe und das unglückliche Verliebt sein so sehr belasten und dich von innen zerfressen, du es nicht mehr aushalten kannst, gestehe deine Gefühle und Zuneigung. Es ist Zeit für Mut und Tatendrang. Was bringt dir der ganze Rest, wenn du selber nicht mehr glücklich und zufrieden sein kannst?

Wege, die heimliche Liebe zu gestehen

Es ist klar, dass unangenehme Situationen für uns eine riesige Herausforderung darstellen. Doch solche gehören selbstverständlich zum Leben dazu und im Endeffekt machen sie uns alle nur noch stärker. Der wichtigste und erste Schritt ist zunächst, sich selber bewusst zu machen, den richtigen Weg einzuschlagen.

Wir müssen selber wissen, was das Richtige für uns ist und was wir wollen. Denn nur wer weiß, wohin die Reise hingehen soll, kann einen neuen Weg einschlagen und dem Ziel des Glücks näherkommen. Wenn du also weißt, dass das Geständnis das ist was du willst, dann überlege, welche Situation wohl die beste sein könnte deine Liebe zu offenbaren. Manch einer könnte meinen, die richtige Situation gäbe es nicht. Doch die gibt es sehr wohl!

Die perfekte Situation hat kein Geheimrezept, sondern sie sollte für dich selbst den optimalen Zeitpunkt darstellen. Du solltest dich wohlfühlen. Das bedeutet alles so zu gestalten, dass du dich selbst gut fühlst, indem du Kleidung trägst die du magst, du die geeignete Situation auswählst und dich bereit fühlst. Wir können einfacher an ruhigeren Orten miteinander ernsthafte, erwachsene Gespräche führen und somit Themen wie Gefühle und Liebe besprechen.

Es wäre doch wirklich ärgerlich, das Geständnis während einer wilden Partynacht, alkoholisiert, auf die Mailbox zu quatschen. Die Wahrscheinlichkeit, eine peinliche Situation zu erzeugen, ist sehr hoch.

Das Geständnis sollte zudem nicht wie ein Überfall wirken. Das heißt, wir müssen uns langsam an die Thematik herantasten und nichts überstürzen. Kommt sich die Angebetete überfallen vor, verschließt sie womöglich sofort die Kommunikationsbereitschaft und fühlt sich zudem unter Druck gesetzt. Das wäre ein fataler Fehler.

heimlich verliebt Weiblichkeit sie hat kein Interesse Neubeginn nach Trennung Leben verändern Polygamie Ziele im Leben Neuanfang

Mehr Mut zur Liebe

Solange keine Gefühle von anderen Beteiligten, oder auch Unbeteiligten, verletzt werden können, sollten wir alle mehr Mut zur Liebe haben. Das unbeschreibliche Gefühl kann uns alle zu überglücklichen Menschen werden lassen und wir sehen Dinge mit ganz anderen Augen, die wir zuvor nie sehen oder erkennen konnten.

Die Überwindung ist logischerweise eine sehr große, allerdings lohnt sich die Wahrscheinlichkeit, das Glück zu erreichen, enorm. Wir riskieren so viele Dinge im Leben und im Alltag, sodass auch für Gefühle Dinge riskiert werden sollten.

Wenn man wirklich keinen anderen Ausweg mehr kennt, als die wahren Gefühle zu offenbaren, sollte man dies einfach tun.

Du bist unglücklich verliebt, oder hast Schwierigkeiten jemanden kennenzulernen? Du möchtest endlich mit jemandem glücklich werden, dann kannst du dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer erkundigen. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie du Männer und Frauen ansprechen und den ersten Kontakt herstellen kannst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme, damit auch du die Richtige findest!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Liebeserklärung: So wird sie perfekt

Die besten Tipps zum Arbeitskollegin erobern

Die besten Tipps zum Arbeitskollegin erobern

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 11 Durchschnitt: 3.7]

1 Kommentar

Gabriele Cordie · 28. Oktober 2021 um 22:45

Hey. Ich bin verliebt in jemanden, der in einer Fernsehsendung mitspielt. Ich habe ihn schon auf Instagram kontaktiert und abonniert. Er abonniert mich aber nicht. Ich weiß es klingt unmöglich, eine Filmfigur kennen zu lernen. Was soll ich nur tun?

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.