Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Die moderne Frau – Weshalb auch Frauen mal den ersten Schritt wagen sollten, um ihrem Traummann ein Stückchen näher zu kommen!

In unseren Köpfen scheint eingebrannt zu sein, dass Männer immer den ersten Schritt wagen sollten. Wir Frauen machen Karriere, ziehen tolle Kinder groß und rocken Anzüge mindestens genauso gut, wie das männliche Geschlecht. Wieso stellen wir uns dann alle so quer, wenn es um das Flirten, Kennenlernen und Ansprechen geht? In diesem Artikel erfährst du Gründe, weshalb auch du als moderne Frau den ersten Schritt wagen solltest und was du aus Körben alles lernen kannst!

Die moderne Frau – Was hast du schon zu verlieren?

Wir alle tragen die Angst vor Ablehnung und Zurückweisung in uns, sodass uns diese den Weg versperren kann. Diese Blockade im Kopf hindert uns dann letztlich daran, den Menschen anzusprechen, den wir besonders attraktiv und interessant finden. Wir gehen alle sofort vom Schlimmsten aus und denken darüber nach, wie schrecklich es wäre, jetzt einen Korb von dem süßen Typen zu bekommen. Ober peinlich! Und weißt du was?


+ Sommeraktion +

Den meisten Männern geht es eben genauso! Sie befürchten, dass du sie eiskalt abblitzen lässt und ihnen die kalte Schulter zeigst. Letztendlich kostet sie das eine enorme Überwindung, dich anzusprechen. Denke immer daran, was du im schlimmsten Fall schon zu verlieren hast. Klar, die Situation ist wirklich nicht schön, wenn man abserviert wird, doch sollte man dieses Risiko doch ganz klar für die Liebe eingehen.

Schlimmstenfalls entsteht eine peinliche Situation, in der du am liebsten in den Erdboden versinken würdest. Doch nach deinem bewiesenen Mut wird sich die Welt genauso weiterdrehen, wie auch bereits zuvor. Bestenfalls nimmt der Kerl das Ganze noch als ein Kompliment an und fühlt sich geschmeichelt.

Dein Selbstbewusstsein sollte so groß sein, dass dir eine Abfuhr nichts ausmacht. Nimm das Ansprechen als gewonnen Erfahrung mit und lerne aus den möglichen Fehlern, die du vielleicht begangen hast. Beim nächsten mal wird es dann ganz sicher viel besser laufen.

moderne Frau was finden Männe attraktiv

Die moderne Frau – Stärke dein Selbstbewusstsein!

Falls du positive Resultate erzielen solltest, so kannst du erfolgreich dein Selbstbewusstsein stärken. Die Angst vor der Zurückweisung wird höchstwahrscheinlich stets mitschwingen, doch solltest du dich darauf fokussieren, deine Chancen erfolgreich zu nutzen. Wie oft hast du schon einen Mann gesehen, der dir gefällt und diesen dann im Endeffekt nicht angesprochen? Der süße Kerl geht dir einfach nicht mehr aus dem Kopf und du ärgerst dich zutiefst, dass du dich nicht getraut hast.

Hast du Erfolg beim Ansprechen und der andere zeigt folglich sein Interesse, wirst du ein positives Gefühl mit diesem Erlebnis verbinden. Dein Selbstbewusstsein wird gestärkt und das Ansprechen inklusive Flirten, wird dir immer leichter fallen. Auch durch die negativen Erfahrungen kannst du nur dazu lernen und sie für die Zukunft nutzen. Es ist selbstverständlich, dass du auch mal auf Männer triffst, die vergeben sind oder schlichtweg kein Interesse haben.

Das darfst du aber nicht zu persönlich nehmen, denn er wird es ganz sicher als Kompliment aufnehmen, dass du dich überwunden hast ihn anzusprechen. So hast du dem anderen ein gutes Gefühl vermittelt und kannst somit auch dir selbst eines verschaffen. Um überhaupt jemanden anzusprechen, brauchen wir Mut und jede Menge Überwindung. Diese Dinge werden, von Zeit zu Zeit und jedem angesprochenen Mann, immer stärker.

Die moderne Frau – Wie du den ersten Schritt machst!

Zunächst solltest du die nötige Motivation mitbringen und einen gewissen Spaß an der ganzen Situation finden. Hast du dich in deiner Umgebung umgeschaut und jemanden gefunden, den du interessant findest, so solltest du dich bereit machen, die ersten Signale auszusenden. Meist reicht das dann schon aus, um von dem Mann angesprochen zu werden. Denn Männer warten immer auf das Signal der Frauen.

Wenn du ihn dann doch direkt ansprechen willst, solltest du auf gar keinen Fall die langweiligen und nicht originelle Standardsprüche/Anmachsprüche verwenden. Wir Frauen wollen doch auch nicht als aller erstes hören, ob wir vom Himmel gefallen sind, oder dass unsere Augen zu seiner neuen Bettwäsche passen. Sag doch stattdessen einfach, dass du ihn sehr interessant findest und er dir wirklich gut gefällt. Sei aufgeschlossen, ehrlich und authentisch.

Mit solch einer Art wirst du definitiv punkten. Die erste Kontaktaufnahme sollte auf jeden Fall durch netten Smalltalk entstehen. Auch Körpersprache und Mimik senden Signale aus, die dein Interesse unterstreichen können. Setze den Fokus auf deine offene Art. So wirst du garantiert viel besser ankommen! Nette Komplimente, die nicht zu übertrieben und aufgesetzt sind, mögen auch Männer gerne. So wie auch uns Frauen, vermitteln diese ein positives Gefühl, die die Situation passender und angenehmer wirken lassen.

Wir merken ganz deutlich, dass wir den bestimmten Wert besitzen, angesprochen zu werden.
Greife doch situationsabhängige Themen auf. Schau dich in deiner Umgebung um orientiere dich an Dingen, die du erblicken kannst. Zudem kannst du bereits Gesagtes aufnehmen und daraus Verbindungen schaffen. Hab bloß keine Angst vor peinlicher Stille oder einem stoppenden Redefluss. Stille sollte nicht immer als ein negativer Aspekt betrachtet werden. Denn diese bieten dir die Möglichkeit, über gewisse Dinge nachzudenken und deine Gedanken sammeln zu können.

moderne Frau wie finde ich eine Frau plötzlich verliebt

Die moderne Frau – Warte nicht immer auf die Männer!

Selbst ist die Frau! Es bringt ganz einfach nichts, immer auf den Traummann warten zu wollen. Wer spricht uns in der Regel an? Selbstbewusste Männer, die höchstwahrscheinlich häufiger Frauen ansprechen. Die Männer, die schüchtern sind und somit nie auf das andere Geschlecht zugehen, werden auch meistens nicht deine Aufmerksamkeit gewinnen. So halte selbst doch mal Ausschau und geh auf die Menschen zu, die dir persönlich gefallen.

Es bringt ganz einfach nichts, immer auf etwas warten zu wollen, ohne selbst Chancen ergreifen zu wollen. Es sagt ja niemand, dass du gezielt rausgehen sollst, um verzweifelt jeden Mann anzusprechen, der dir gefällt. Doch kannst du deine Möglichkeiten erheblich erweitern, wenn auch wir als Frauen mal die Initiative ergreifen. Das Ansprechen erfordert jede Menge an Überwindung, egal für welches Geschlecht.

In jedem Fall sollte man immer zu schätzen wissen, wenn uns jemand anspricht. Denn führen wir uns mal vor Augen, was für eine Überwindung das Ansprechen für uns selbst wäre bzw. ist, gehen wir auch netter mit Zurückweisung um!

Wenn du Hilfe dabei haben willst dich persönlich weiter zu entwickeln und endlich einen Traumpartner finden möchtest, dann melde dich einfach hier zu einem unserer Flirt-Seminare für Frauen an und lerne, wie du schon ganz bald die Männerwelt ganz natürlich verzaubern wirst!

Männer ansprechen – Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Flirten lernen: Frauen ansprechen auf der Straße, der perfekte Einstieg

Männer ansprechen: Wie wird’s gemacht?

Flirttipps für Frauen: 10 fatale Flirt-Fehler, die du im Nachtleben vermeiden solltest

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 2.8]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.