Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Was, wenn bei Freundschaft Plus Gefühle entstehen? Freundschaft Plus vs. Beziehung

Worin unterscheiden sich Freundschaft Plus und eine Beziehung ?

Mittlerweile erfreut sich die sogenannte Freundschaft Plus einer immer größeren Beliebtheit. Die Mischung aus unverbindlichem Sex und dem dennoch herrschenden Vertrauen ist es, die die Freunde reizt.

Doch obwohl diese Form der Beziehung immer verbreiteter ist, zeigen die Erfahrungen, dass dadurch häufig Freundschaften in die Brüche gehen. Oftmals hängt dies damit zusammen, dass einer von beiden Gefühle entwickelt und mit der F+ nicht mehr glücklich ist. Damit dir das nicht auch passiert, haben wir in unserem Artikel Freundschaft Plus: Die wichtigsten Regeln für dich zusammengefasst, auf was du achten solltest.


Irgendwann stellt sich wahrscheinlich jeder die Frage, wodurch sich eigentlich Freundschaft Plus auszeichnet. Gibt es Vorteile gegenüber einem One Night Stand? Und was ist der Unterschied zu einer festen Beziehung, schließlich ist man sich in beiden Fällen sehr vertraut? Und wie geht es weiter, wenn plötzlich bei Freundschaft Plus Gefühle im Spiel sind? Diese Fragen sollen im Folgenden geklärt werden.

So flirtest du erfolgreich!

Die Unterschiede und Ähnlichkeiten zwischen Freundschaft Plus und einer Beziehung.

Freundschaft Plus bedeutet, dass zwei gute Freunde miteinander ins Bett steigen. Soweit, so gut. Bis zu diesem Punkt klingt das Ganze noch sehr einfach, vor allem wenn man bedenkt, dass viele Männer und Frauen sich insgeheim gedanklich schon mal ausgemalt haben, wie es wäre, mit dem besten Freund zu schlafen.

Stashing Jochen Schweizer zuhause Beziehung retten Affäre mit verheirateten Mann Liebestest Sex im Hotel Mann gesucht Liebesbeweis Pheromone erste gemeinsame Wohnung Frau zurückerobern wie bekomme ich eine Freundin Kompromisse in einer Beziehung Männer verliebt machen bitte sei ehrlich ich liebe dich Vertrauen in der Partnerschaft Ehrlichkeit erste gemeinsame Wohnung

Vorteile gegenüber einem One Night Stand gibt es massig. Bei einem One Night Stand kennt man sich kaum. Beide sind sich eigentlich fremd und die andere Person kann nicht richtig eingeschätzt werden. Schläft man hingegen mit der besten Freundin oder dem besten Freund, weiß man genau, wie die andere Person tickt. Zudem trifft wahrscheinlich der Fall zu, dass man sich im betrunkenen Kopf schon öfters über Sex unterhalten hat und wir somit bereits einschätzen können, was sich der andere wünscht.

Es besteht eine Ähnlichkeit zu einer Beziehung. Auch dort sind sich beide einander vertraut, der Alltag wird gemeinsam verbracht und beide wissen, dass sie sich immer aufeinander verlassen können. Gerade diese innige Vertrautheit ist das, was viele Menschen als Liebe bezeichnen.

Nur, dass bei einer festen Beziehung diese Liebe auch nach außen gezeigt wird. Hierbei handelt es sich um einen elementaren Unterschied zur Freundschaft Plus. Während das Pärchen gemeinsam auf Geburtstage geht, Weihnachten zusammen verbringt und gemeinsam in den Urlaub fährt, geben sich die Beteiligten einer Freundschaft Plus eben doch nur als Freunde aus. Zumindest in der Öffentlichkeit.

Der Sex mit der besten Freundin wird nicht laut herum geprahlt. Gründe dafür gibt es viele. Einer davon besteht darin, dass es im Freundeskreis nur selten gut ankommt, wenn plötzlich zwei der Freunde miteinander schlafen. Meist befürchtet das Umfeld, dass der Freundschaftskreis zerbrechen wird, sobald die Sexbeziehung scheitert.

Was, wenn bei der Freundschaft Plus Gefühle entstehen?

Zunächst handelt es sich bei der Freundschaft Plus um genau das, was der Name schon ausdrückt. Zwei gute Freunde, die unverbindlichen Sex miteinander haben. Ganz so unverbindlich ist es allerdings nicht mehr, wenn bei der Freundschaft Plus Gefühle ins Spiel kommen. Besonders gefährlich wird die Situation dann, wenn diese Gefühle einseitig sind.

Natürlich kann die Freundschaft Plus einfach so weitergeführt werden, wie sie momentan besteht. Nur für denjenigen, der Gefühle entwickelt hat, wird dies nicht dem entsprechen, was er sich insgeheim wünscht. Zudem werden sich durch ein Fortbestehen der Freundschaft Plus die Gefühle weiterhin verstärken. Der menschliche Körper schüttet während und nach dem Sex Bindungshormone aus, die für die Schmetterlinge in unserem Bauch sorgen. Solange wir also Sex mit der besten Freundin haben, wird das Gefühl der Verliebtheit nicht einfach abebben. Stattdessen wird die Verliebtheit immer größer. Auch wenn es schwer fällt, es sollte unbedingt das Gespräch gesucht werden, und zwar so schnell wie möglich.

Denn je länger du damit wartest desto eher kann es dir passieren, dass es während einer Aussprache zu einem Streit kommt. Liebst du sie bereits seit Monaten, fühlt sie sich betrogen. In ihr kommt das Gefühl auf, dass du sie angelogen hast, da du ihr signalisiert hast, dass alles in Ordnung sei, obwohl du längst mehr als nur Freundschaft und Sex wolltest.

liebt er mich oder nicht Umarmst du deine Traumfrau zur Begrüßung am Weltknuddeltag oder seid ih nur beste Freunde und du bist in der Friendzone gefangen

Das klärende Gespräch mit ihr

Mit Sicherheit hast du schon lange abgewogen, ob du ihr wirklich sagen sollst, dass während der Freundschaft Plus Gefühle entwickelt hast. Und du hast dir ebenfalls garantiert oft genug gedacht, dass du dies einfach verheimlichen solltest, damit du sie nicht verlierst. Doch glücklich wirst du mit dieser Entscheidung nicht.

Betrachte deine Lage doch aus dieser Sichtweise: Ohne ein Gespräch hast du keine Gewissheit, wie es um ihre Gefühle steht. Vielleicht denkt sie ganz ähnlich wie du, traut sich jedoch nicht dies anzusprechen weil sie annimmt, dass du dich nicht binden möchtest. Herausfinden wirst du dies jedoch erst, wenn du dir ein Herz fasst, auf sie zugehst und nachhörst.

Während des Gesprächs selbst raten wir dir, langsam und behutsam vorzugehen.  Erkläre ihr, dass du in ihr mehr als eine gute Freundin siehst, auch wenn ihr zu Beginn miteinander abgeklärt habt, dass es sich um reinen Sex handelt. Bringe in Erfahrung, wie sie zu der Sachlage steht. Erklärt sie dir, dass sich auf ihrer Seite keine Gefühle aufgebaut haben, solltest du Ruhe bewahren.

Sage ihr, dass es besser sei, wenn ihr euch in Zukunft nicht mehr ohne den Freundeskreis trefft und ihr sexuellen Abstand zueinander einnehmt, damit deine Gefühle nicht noch stärker werden. Äußerungen, im Sinne von du willst sie nicht mehr sehen, damit du deiner Gefühle Herr wirst, zerstören eure Freundschaft direkt. Versuche stattdessen, erst einmal auf Abstand zu gehen, damit ihr auf Dauer euch wieder aneinander annähern könnt und ihr eure Freundschaft (ohne den Sex) fortführen könnt.

Das Beenden einer Freundschaft Plus unterscheidet sich grundsätzlich vom Schluss machen einer Beziehung. Meist erfolgt nach der Trennung von einer festen Partnerin eine vollkommene Kontaktsperre, man will sich nicht mehr einander sehen um die Trennung zu verarbeiten und eine Freundschaft danach funktioniert nur in den seltensten Fällen. Bei einer Freundschaft Plus, die frisch beendet wurde, sind hingegen meist beide daran interessiert, dass die Freundschaft auf Dauer irgendwann wieder funktioniert.

Zudem endet eine Freundschaft Plus meist im Guten, ganz im Gegensatz zu einer festen Beziehung. Da keine feste Partnerschaft bestanden hat, fallen „Trennungsgründe“ wie Betrug und Fremdgehen beispielsweise weg. Dies vereinfacht es für beide, später wieder freundschaftlich zueinander zu finden.

Frauen richtig fingern Kunst der Verführung Swinger Unlust bei Frauen Sex Sexualität des Menschen Wie verführe ich sie warum Sex haben geheime Affäre suchen Sexualität Experte Sex ohne Liebe richtig Verhütungsfehler Ich will fremdgehen keinen Sex mehr BDSM FFM Dreier Squirting zuhause Sex Spätzünder Sex in der Schwangerschaft Erotische Dessous Erotische Abenteuer Blowjob schwanger durch Lusttropfen beim Fremdgehen erwischt kleiner Penis weibliche Sexfantasien Sexmöbel Sexpannen Analverkehr Sex in der Küche Sex mit Frauen Sexkontakte Sex Tipps offene Beziehung keine Lust auf Sex Sexsucht Libidoverlust geile Frauen Sexualität Penisgröße Liebe und Sex Mythen potenzsteigernd

Kann Freundschaft Plus funktionieren?

Definitiv ja, wenn ihr genügend darüber miteinander sprecht und einige Fehler vermeidet. Damit der Sex unverbindlich bleibt, solltet ihr euch auch weiterhin viel mit euren gemeinsamen Freunden treffen. Auf Treffen zu zweit solltet ihr verzichten, es sei denn es geht eben um Sex. Dies ist daher so wichtig, denn je weniger ihr Zeit zu zweit verbringt, in der ihr keinen Sex habt sondern Pärchen-Unternehmungen macht, desto geringer ist die Chance, dass sich einer von euch beiden verliebt.

Doch auch wenn bei der Freundschaft Plus Gefühle entstehen, muss dies nicht unbedingt das Todesurteil eurer Freundschaft bedeuten. In diesem Fall kommt es vor allem darauf an, ob die Gefühle beidseitig oder nur einseitig sind. Denn hat sie ebenfalls festgestellt, dass du ein verdammt toller Kerl bist mit dem sie sich eine Beziehung vorstellen kann, dann spricht nichts dagegen, dass ihr euren Liebesstatus öffentlich macht.

Du hast ebenfalls eine Freundschaft dieser Art geführt, es haben sich Gefühle bei dir entwickelt und du weißt jetzt nicht, wie es weitergehen soll? In einem Flirtcoaching für Männer können dir unsere Flirttrainer helfen. Sie sagen dir, worauf es jetzt in deiner Situation ankommt und wie du es erreichst, dass sich auch auf ihrer Seite Gefühle aufbauen.

Was, wenn sich bei der Freundschaft Plus Gefühle entwickeln?

Freundschaft Plus: Die wichtigsten Regeln

25 Arten von Beziehungen

Friendzone: Was, wenn man nur befreundet ist?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 74 Durchschnitt: 3.7]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren