Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du suchst Dating Regeln, durch die du endlich deine Traumfrau findest?

Bisher hattest du in deiner Vergangenheit eher Pech. Es waren einfach immer die Falschen, in den Partnerschaften gab es viel Streit um nichts und am Ende hast du dich mit ihnen nicht mehr wohlgefühlt. Jetzt bist du schon seit einiger Zeit Single und hast keine Lust mehr auf lockere Geschichten, aus denen sich nichts Ernstes entwickelt.

Du möchtest endlich wieder eine feste Freundin bei der du weißt, dass du auf sie zählen kannst und sie dir immer zur Seite steht. Aber wie schafft man es, die Eine zu finden? Wie vermeidet man es, dass sich aus den Dates immer nur One Night Stands entwickeln, aber die Damen nicht an mehr interessiert sind? Gibt es Dating Regeln, an welchen du dich orientieren kannst, wenn du dir eine Beziehung wünschst? Ja, die gibt es. Und hier erfährst du sie.


+ Sommeraktion +

31 Dating Regeln, mit welchen du eine feste Partnerin findest.

1. Arbeite an deinem Selbstbild

Du hast das Gefühl, dass du eigentlich gar keine hübsche Frau an deiner Seite verdient hast, weil du weder eine geräumige Wohnung noch einen spitzen Job hast? Zeit, an deinem Selbstbild zu arbeiten mein Freund! Mit der falschen Einstellung machst du es dir nur selber unnötig schwer, Frauen kennenzulernen.

Dating Regeln

2. Achte auf deinen Style

Von Männern häufig unterschätzt wird der eigene Style. Aber eines darfst du uns glauben: Es macht einen gehörigen Unterschied, ob deine Kleidung gut zusammenpasst und harmonisch aussieht, oder ob dir dein T-Shirt mehrere Nummern zu groß ist und deine Hose derart schlabbert, dass man deinen Hintern nur erahnen kann. Mit einem anderen Kleidungsstil wirkst du schnell wie ein ganz anderer Mensch. Natürlich solltest du dich trotzdem unbedingt noch wohlfühlen.

3. Kommuniziere, dass du auf der Suche bist

Was antwortest du, wenn du gefragt wirst, wie es bei dir mit Frauen aussieht? Blickst du, unangenehm berührt, auf den Boden und erklärst, dass momentan nicht so viel los ist um direkt anschließend das Thema zu wechseln? Nutze lieber diese Chance. Wirst du von einem Kumpel oder einer Freundin gefragt, dann antworte ruhig, dass du noch auf der Suche bist. So steigerst du deine Chance, dass dir jemand aus deinem Freundeskreis eine hübsche Frau vorstellt.

4. Besuche die richtigen Orte

Wo hältst du dich in deiner Freizeit auf? Im Fußballverein und Gaming Stores? Dort treiben sich nur recht wenige Frauen herum. Du wirst selber zugeben müssen, dass in einem Volleyball Verein weit mehr Frauen zu finden sind als bei deiner Fußballmannschaft (und nein, nicht alle Vereine trennen die Mannschaften streng nach Geschlecht). Deswegen ist es durchaus sinnvoll, sich in seiner Freizeit auch mal an anderen Orten blicken zu lassen. Wie wäre es, wenn du dich mal in einem großen Einkaufszentrum herumtreibst und dort ein wenig Ausschau hältst?

5. Besuche ein Flirtcoaching

Du hast bisher schon einiges in deinem Leben umgekrempelt. Du trägst andere Klamotten, arbeitest an deinem Selbstbild, deine Bekannten wissen dass du auf der Suche bist und du versuchst, dich in deiner Freizeit an neuen Orten aufzuhalten.

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für ein Flirtcoaching gekommen. Du bist bereit, an dir zu arbeiten und hast schon vieles verändert. In einem Flirtcoaching lernst du jetzt, wie du deine Schüchternheit überwindest und du Frauen gekonnt ansprichst. Du wirst mit den wichtigsten Dating Regeln ausgestattet und bist anschließend für dein Liebesleben gerüstet.

Dating Regeln

6. Sprich Frauen in deinem Alltag an

Nachdem du ein Flirttraining absolviert hast und in zahlreiche Dating Regeln eingeführt wurdest, weißt du im Grunde, wie du Frauen im Alltag ansprichst. Damit du unsere Tipps auch wirklich umsetzten kannst, musst du diese immer wieder üben. das bedeutet für dich konkret:

Sprich jeden Tag mindestens eine Frau an. Egal ob auf der Straße oder in der S-Bahn. Egal, ob du dich ein wenig krank fühlst oder ob du müde bist. Je häufiger du dies machst, desto besser wirst du und desto besser punktest du bei der Damenwelt.

7. Besuche private Partys

Private Partys eignen sich wunderbar, um neue Leute und auch Frauen kennenzulernen. Du kennst den Gastgeber und hast somit eine hohe Sicherheit, dass die von ihm eingeladenen Personen alle locker drauf sind. Blick dich um und versuche herauszufinden, welche von den anwesenden Frauen vergeben ist und welche noch Single sein könnte. Danach suchst du das Gespräch.

8. Die richtigen Gesprächsthemen

Jetzt hast du dich getraut und die hübsche Frau auf dem Geburtstag deines Freundes angesprochen. Und auf was kommt es jetzt an? Richtig, die passenden Gesprächsthemen. Vermeide es, über Krankheiten, den Tod oder Religion zu sprechen. Schließlich willst du keine Meinungsverschiedenheit begünstigen.

9. Vermeide die Freundschaftszone

Seitdem du wesentlich mehr rausgehst und auch private Feiern besuchst, hat sich dein Freundeskreis enorm vergrößert. Auch eine Frau befindet sich darunter, welche es dir besonders angetan hat. Dennoch weißt du nicht so richtig, wie du ihr deutlich machen sollst, dass du in ihr mehr als nur eine gute Freundin siehst. Damit das Ganze nicht mit Herzschmerz endet, musst du unbedingt die Friendzone vermeiden und ihr von Beginn an zeigen, dass du sie attraktiv findest.

So landest du nicht in der Freundschaftstone

10. Hol dir ihre Handynummer

Bisher hast du dich darin geübt, Frauen anzusprechen und kennenzulernen, aber sowohl in deinem Alltag als auch bei Feiern fällt es dir nach wie vor schwer, ihre Handynummer zu bekommen. Zeit daran zu arbeiten. Der Nummerntausch ist gar nicht schwierig wenn du ein paar wenige Dating Regeln beachtest.

Dating Regeln

11. Schreibe ihr die erste Nachricht

Ihr hattet einen wunderbaren Flirt und habt eure Nummern getauscht. Seitdem sitzt du vor deinem Smartphone und hoffst darauf, dass es vibrieren möge. Falsche Vorgehensweise, mein Freund! Fast alle Frauen erwarten den ersten Schritt vom Mann! Das bedeutet für dich, dass du jetzt all deinen Mut zusammennimmst, du Whatsapp öffnest, auf ihren Namen drückst und die erste Nachricht schreibst.

12. Melde dich nicht erst nach drei Tagen

Es gibt unzählige Dating Regeln, dass der Mann sich erst nach drei Tagen bei der Frau melden soll, oder er immer nachrechnen soll, wie lange es gedauert hat, bis sie ihm geantwortet hat. Auf diese Stundenzahl soll er nochmals eine Stunde addieren und erst dann antworten.

Weißt du was? Das ist absoluter Schwachsinn! Schreibe ihr, wenn dir danach ist. Und denke an eines: Je länger du mit deiner ersten Nachricht wartest desto größer ist die Möglichkeit, dass sie sich mittlerweile nach anderen, sympathischen Männern umsieht.

13. Sie meldet sich nicht auf meine Nachricht

Absolut kein Grund um Panik zu bekommen. Viele Frauen sind zwar von dem Flirt mit einem Mann begeistert, beginnen jedoch im Nachhinein zu zweifeln, ob es richtig gewesen ist, sich auf den Flirt einzulassen.

Vor allem, wenn du als Kontaktaufnahme danach versucht hast anzurufen ist es bei jüngeren Frauen oft der Fall, dass sie sich nicht trauen, den Anruf anzunehmen. Was also tun wenn sie sich nicht meldet? Nein, ballere sie bitte nicht mit weiteren Nachrichten zu. Schick ihr stattdessen eine Sprachnachricht, bei welcher sie deine Stimme hören kann und sie sich dennoch in Ruhe überlegen kann, was sie darauf antworten möchte.

14. Finde die passende Date Aktivität

Ihr habt miteinander ein paar Mal geschrieben und nun steht euer erstes Date an. Wunderbar! An dieser Stelle wollen wir dir schon einmal gratulieren. Damit jetzt alles rund läuft, solltest du dich nicht für das klassische Date in einem Restaurant entscheiden. Suche stattdessen etwas heraus, das ein bisschen mehr Adrenalin mit sich bringt. Vielleicht ein Besuch im Freizeitpark, eine Runde Kart fahren oder Klettern im Kletterpark. Danach könnt ihr immer noch eine Cocktailbar besuchen oder etwas Essen gehen. Warum nicht nur der Restaurant-Besuch? Das machen circa 95 Prozent aller Männer. Damit wirst du ihr nicht im Gedächtnis bleiben.

15. Stell ihr die richtigen Fragen zum Kennenlernen

Viel zu oft ist das Date selber ein voller Erfolg gewesen, es scheitert jedoch an langweiligen Gesprächen. Damit dir das nicht passiert, solltest du ihr unbedingt die richtigen Fragen zum Kennenlernen stellen. Fragen, durch welche du mehr über sie erfährst und mit welchen du für eine gute Stimmung sorgst.

16. Sei ein Gentleman

Weißt du, was Frauen richtig lieben? Männer, die wissen was sie wollen, die die Richtung angeben und dabei ein absoluter Gentleman sind und die Frau an ihrer Seite scheinbar blind verstehen. Wie du ein Gentleman wirst? Das fängt schon bei Kleinigkeiten an, indem du ihr die Türe aufhältst und ihr aus dem Mantel hilfst.

17. Bring sie zum Lachen

Wovon lebt ein gutes Date? Genau, von der richtigen Stimmung. Und was wünschen sich alle Frauen an einem Mann? Richtig, Treue und Humor. Dass du Humor hast, kannst du ihr direkt beim ersten Date beweisen. Bring die gute Frau an deiner Seite zum Lachen und zeige ihr, dass man mit dir eine verdammt gute Zeit haben kann.

18. Necke sie

Du möchtest mehr, als sie nur zum Lachen zu bringen? Versuche, sie zu necken. Achte allerdings darauf, dass du es nicht zu sehr übertreibst, nicht, dass sie später beleidigt den Heimweg antritt. Und denke an eins: Wert austeilt, muss auch einstecken können.

19. Baue Körperkontakt auf

Da ihr euch wirklich prächtig versteht wird es langsam an der Zeit, dass du dem Ganzen eine andere Komponente gibst. Beginne, Körperkontakt aufzubauen und langsam zu steigern. Dies erreichst du z.B., indem du sie umarmst. Sie hatte einen anstrengenden Tag? Ohjeh, die Arme. Sie braucht dringend eine Umarmung als Trost.

Dating Regeln

20. Vergiss nicht den Blickkontakt

Denke auch daran, dass du nicht nur den Körperkontakt zu ihr aufbaust, sondern auch, dass du Blickkontakt mit ihr hältst. Und zwar nicht nur auf die Art, wie du es auch bei einem Gespräch mit deinen Kumpels machst. Blicke ihr tief in die Augen, achte allerdings darauf, dass du sie nicht gezwungen anstarrst.

21. Was sagt ihre Körpersprache?

Jedes Mal, wenn du sie berührst, wird sie mit ihrem Körper auf den Kontakt reagieren. Achte daher verstärkt darauf, ob sie Interessenssignale sendet. Spielt sie vielleicht mit ihrem Haar? Leckt sie sich ab und an über ihre Lippen? Legt sie ihren Kopf schräg? Du gefällst ihr eindeutig! Wie reagiert sie, wenn du sie am Arm berührst? Lässt sie ihn entspannt liegen oder zuckt sie zurück? Je nachdem was ihre Körpersprache sagt, solltest du die Sache etwas langsamer angehen oder fortschreiten.

22. Zeit für den ersten Kuss

Hast du das Gefühl, dass die Zeit für den ersten Kuss gekommen ist? In diesem Video erfährst du, worauf du achten solltest:

Worauf du beim ersten Kuss achten solltest:

23. Wer bezahlt eigentlich beim ersten Date?

Der Abend neigt sich langsam dem Ende zu. Du spürst ein Kribbeln im Bauch und wünschst dir eigentlich nicht, dass ihr schon nach Hause geht. Doch bevor ihr den Heimweg antretet, steht euch noch eine andere Hürde im Weg. Wer bezahlt beim ersten Date? Es scheint fest zu den Dating Regeln zu gehören, dass der Mann bezahlt. Lass gedanklich den Abend Revue passieren. War eine eher unangenehme Stimmung zwischen euch, es gab auch keinen Körperkontakt?

Dann lass sie ruhig emanzipiert sein und gib ihr nicht das Gefühl, dass du dir ihre Gunst erkaufen möchtest, indem du ihre Rechnung übernimmst. Freilich könnt ihr auch getrennt bezahlen, wenn der Abend wirklich wunderbar verlaufen ist. Eine unserer Dating Regeln, damit du nicht ausgenutzt wirst: Bezahl für sie erst, wenn es bereits einen Kuss gab.

24. Nimm sie mit zu dir nach Hause

Du willst die Nacht nicht alleine verbringen? Dann stell ihr etwas Schönes in Aussicht, was es bei dir zu Hause gibt. Z.B. eine leckere Flasche Rotwein, selbstgemachte Cocktails oder die romantische Aussicht von deinem Balkon. So macht ihr euch auf denselben Heimweg.

Dating Regeln

25. Steigere deine Küsse

Jetzt wird es Zeit, nicht mehr zaghaft sich zu küssen, sondern richtig miteinander zu knutschen. Bereite also die von dir bereits angepriesenen Cocktails oder die Flasche Wein vor, macht es euch gemütlich, berühre sie und küsse sie intensiver als zuvor.

26. Wie ziehst du sie jetzt aus?

Vielen Männern fällt der Übergang vom Flirten zum Ausziehen sehr schwer, schließlich möchte man nicht plump, sondern verführerisch wirken. Dabei ist es gar nicht schwierig, wenn man denn nur weiß, wie man sich geschickt dabei anstellt. Besonders verführerisch ist es, wenn du ihr eine Massage in Aussicht stellst. Nachdem du einige Minuten ihre Schultern durchgeknetet hast wird es an der Zeit, ihr anzubieten, Öl zu benutzen. Und schwupp, schon landet das T-Shirt in der Ecke.

27. Frauen zum Orgasmus bringen

Vor allem wenn man sich noch nicht richtig kennt fällt es vielen Männern schwer, die Frau zum Orgasmus zu bringen. Dies liegt auch daran, dass viele Männer die Anatomie der weiblichen Geschlechtsorgane gar nicht richtig kennen.

Alleiniges rein und raus stimuliert allerdings nicht ihre Klitoris. Da ist es kein Wunder, dass viele Frauen den One Night Stand als einen Reinfall erleben. Nimmst du dir allerdings Zeit und widmest dich ihr ausgiebig, wirst du schnell feststellen, an welchen Stellen ihres Körpers sie besonders empfindlich reagiert.

28. Kuschle nach dem Sex mit ihr

Du willst nicht nur einen One Night Stand, sondern eine feste Beziehung? Dann solltest du vor allem nach dem Sex mit ihr kuscheln. Direkt nach dem Geschlechtsakt schüttet der weibliche Körper eine Vielzahl an Hormonen aus, unter anderem auch Bindungshormone. Diese sorgen dafür, dass das Zugehörigkeitsgefühl zwischen zwei Menschen gestärkt wird. Kuscheln nach dem Sex sorgt also dafür, dass sie sich schneller in dich verliebt.

29. Lern ihre Bekannten kennen

Möchtest du etwas Festes mit ihr aufbauen, solltest du dich unbedingt weiterhin mit ihr treffen und vor allem ihre Freundinnen kennenlernen. Weshalb? Je häufiger du sie auf einer Party begleitest, desto mehr wird sie von ihren Freundinnen gefragt, was da eigentlich zwischen euch läuft. Dies regt ihr Kopfkino an. Sie beginnt selber nachzudenken, wie eigentlich ihr Leben mit dir an ihrer Seite aussehen würde. Ihre Freundinnen kennenzulernen und sich vor allem auch gut mit ihnen zu verstehen ist daher ein elementarer Schritt!

Unsere Dating Regeln, damit aus Freundschaft eine Beziehung entsteht:

30. Laufe einer Frau nicht hinterher

Du hast bereits ihre Freundinnen kennengelernt und plötzlich will sie keinen Kontakt mehr zu dir? Sie ignoriert dich und du weißt nicht warum? Es ist in Ordnung, wenn du versuchst ein klärendes Gespräch zu führen. Blockt sie jedoch alle Versuche deinerseits ab und auch auf deine letzten drei Nachrichten hat sie noch nicht geantwortet, solltest du nach der großen Liebe weitersuchen. Eine unserer Dating Regeln lautet, dass es absolut nichts bringt, wenn du auf ewig einer Frau hinterherläufst.

31. Welcher Typ Frau gefällt dir?

Vielleicht hat es jetzt mit dieser einen Frau nicht geklappt, weil sie schon fest vergeben ist und ihren Freund betrogen hat. Bei vielen Männern scheitert es daran, dass sie sich nur auf einen Typ Frau konzentrieren, z.B. sehr selbstbestimmte Frauen.

Stellen sie jedoch fest, dass diese Frauen sehr zielstrebig ihren Beruf verfolgen und keine Zeit für eine Beziehung haben, sind sie enttäuscht, dass sie wieder die Falsche getroffen haben. In diesem Fall ist es sehr sinnvoll, wenn du dich auch mal nach einem anderen Typus Frau umsiehst. Es muss schließlich nicht immer die sein, die bereits einen Freund hat. Übrigens: Schau dich auch nicht nur auf der Arbeit um. Sex mit der Kollegin ist nicht immer die beste Idee.

Hier findest du weitere Dating Regeln, welche dir in deinem Liebesleben weiterhelfen:

Die 20 häufigsten Dating Probleme

Dating Klischees: Welche Date Regeln sind wirklich wahr?

Richtig Komplimente machen ist gar nicht so schwierig

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 16 Durchschnitt: 3.8]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.