Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Die Ex Freundin loslassen, um glücklich zu werden

Du möchtest gerne deine Ex Freundin loslassen, aber du schaffst es nicht?

Es gibt Momente, manchmal sogar ganze Tage, an denen du nicht an deine Ex denken musst. Meist sind es jene Tage, die besonders vollgepackt sind. Doch spätestens, wenn das Wochenende kommt und dir freie Stunden drohen, drehen sich deine Gedanken wieder um sie: Deine Ex Freundin.

Sie hingegen verschwendet längst keinen Gedanken mehr an dich. Sie verbringt ihre Abende in den Armen eines fremden Mannes. Sie ist wieder glücklich. Aber du bist es nicht. Und in diesem Beitrag soll es um dich gehen.

Endlich wieder glücklich werden

Weshalb du deine Ex Freundin loslassen musst

Solange du an deiner Vergangenheit festhältst, wirst du nicht mehr glücklich werden. Denn ohne ein Ende kann es auch keinen Neuanfang geben. Natürlich kannst du weiterhin an der Vergangenheit klammern, doch diese wird niemals mehr eintreten.

Wünschst du dir ein glückliches und wirklich zufriedenstellendes Leben ist es unabdingbar, dass du den Blick nach vorne in die Zukunft richtest. Hierfür musst du allerdings endlich die Ex Freundin loslassen und einen endgültigen Haken an die Geschichte setzen.

Wollen wir doch mal unter die Lupe nehmen, was genau passiert, solange dir dieser Schritt nicht gelingt.

Weshalb du deine Ex eben nicht loslassen kannst

Du idealisierst sie

Alles an ihr war perfekt. Ihr Aussehen. Ihr Lachen. Ihr Humor. Ihre lockere Art, wie sie mit Stress umgegangen ist. Ihre ganze Art und Weise.

Sicher? Vergisst du nicht gerade, wie oft du dich über ihre schnippische Art geärgert hast? Und denke doch auch mal daran, wie oft sie dich bezüglich ihrer Vergangenheit angelogen hat.

Du glaubst, du wirst nie wieder eine Frau finden

Die meisten deiner Freunde sind vergeben. Und das seit mehreren Jahren. Jetzt, wo dein bester Kumpel seiner Freundin einen Antrag gemacht hat, fragst du dich langsam aber sicher, ob dir nicht die Zeit davon rennt. Und plötzlich überkommt dich die Panik. Erst einmal musst du ja überhaupt eine Frau finden, die zu dir passt und mit der du dir eine Beziehung vorstellen kannst. Und sich etwas Festes aufbauen, das geschieht ebenfalls nicht bereits einen Monat nach Beziehungsbeginn. Was, wenn es bis dahin zu spät ist?

Hättet ihr euch doch nie getrennt, dann hättest du jetzt all diese Sorgen nicht!

Die Ex Freundin loslassen und glücklich werden

Du romantisierst eure Beziehung

Wir Menschen neigen dazu, im Nachhinein unsere Partnerschaft zu idealisieren. Wir sind wahre Meister darin, alles Negative auszublenden. Da überrascht es nicht, dass wir auf einmal davon überzeugt sind, dass wir die perfekte Partnerschaft hatten. Du übersiehst jedoch an dieser Stelle, dass es gute Gründe für eure Trennung gab. Sehr gute Gründe.

Du hasst es, in eine leere Wohnung zu kommen

Oft ist es gar nicht unsere Ex Freundin die wir vermissen, sondern überhaupt jemanden um uns herum zu haben. Es ist die Leere der Wohnung, die abends schwer auf unsere Seele drückt und uns dazu bringt, unsere Ex zu vermissen und nicht loslassen zu wollen.

Gehe tief in dich….

Und setze dich mit der Frage auseinander, weshalb du deine Ex Freundin loslassen willst, es aber einfach nicht schaffst. Höchstwahrscheinlich wirst du merken, dass es dir gar nicht um sie als Menschen geht. Insbesondere, wenn eure Trennung schon lange zurück liegt, vielleicht bereits mehrere Jahre, ist es häufig nicht die Person selbst, die wir uns zurückwünschen.

Es sind Zukunftsträume, die wir in der Vergangenheit hatten und die sich durch die Trennung nicht erfüllt haben. Es sind Ansprüche an uns selbst, etwa die Vorstellung einer Hochzeit und einer eigenen Familie, denen wir scheinbar nicht gerecht werden.

Es sind die Enttäuschung und Verletzung, die tief in uns sitzen nachdem wir erfahren haben, dass wir betrogen wurden.

Nicht selten ist es auch ein Mangel an Tätigkeiten, mit denen wir uns in unserer Freizeit beschäftigen können. Unglaublich viele Menschen wissen mit sich selbst absolut nichts anzufangen. Sie haben ihre Arbeit, doch wenn sie nach Hause kommen landen sie vor dem Fernseher oder flüchten sich in die Welt der Videospiele, um irgendwie die Zeit totzuschlagen. Mit einer Partnerin an der Seite bekommen wir unsere Zeit leichter herum. Doch jetzt als Single fühlen wir uns innerlich leer.

Möglicherweise kannst du auch deshalb nicht loslassen, weil du den Trennungsschmerz niemals zugelassen hast. Du hast dich abgelenkt. Durch deine Arbeit. Durch Sport. Hast dich mit deinen Kumpels abends betrunken. Was du nie gemacht hast war, darüber zu reden.

Weshalb du deine Ex unbedingt loslassen musst!

Was ist eigentlich so schlimm daran, wenn wir an unsere Ex denken? Hat es nicht auch etwas Schönes, Nostalgisches an sich, wenn unsere Gedanken zurück zur Ex huschen?

Nun, dies kommt ganz darauf an. Wenn du einmal im Monat für zwei Minuten an deine Ex denkst, die ein Lächeln übers Gesicht huscht und du dich für sie freust, dass sie endlich ihr Glück gefunden hat, ist alles paletti.

Aber höchst wahrscheinlich ist dem nicht so. Sonst wärst du schließlich nicht auf dieser Seite gelandet.

Wahrscheinlich ist bei dir das genaue Gegenteil der Fall. Du verschwendest jede freie Minute damit, an sie zu denken und sie dir herbei zu sehnen. Und dadurch weckst du immer wieder, auf künstliche Weise, das Gefühl eines Mangels in dir.

Um endlich aus diesem Teufelskreis auszubrechen, solltest du dich unbedingt bei uns nach einem Flirtcoaching erkundigen. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, deine Ex aus deinen Gedanken zu verbannen und spielend leicht in deinem Alltag attraktive Frauen kennenzulernen. Damit auch du endlich wieder Zufriedenheit verspürst. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Die Trennung überwinden – Wie wir das Gefühlschaos hinter uns lassen

Gründe für Trennung: DAS sind die häufigsten Trennungsgründe

Die Trennung akzeptieren und den Neubeginn wagen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar